Auspuffendrohre

Wer auf einen sportlichen Klang seines Fahrzeugs nicht verzichten möchte, kommt kaum um ein neues Auspuffendrohr herum. Dabei sind natürlich nicht die Verblendungen gemeint, die einfach auf den normalen Auspuff aufgesetzt werden, sondern komplette Endrohre, die durch eine verbesserte Abgasführung auch einen deutlich besseren Klang schaffen können.

Varianten für Auspuffendrohre gibt es jede Menge, ob nur ein Endrohr oder zwei, ob rund, oval, eckig oder dreieckig, die Auswahl ist fast unendlich. Es gibt allerdings kein Modell, dass besonders schlecht oder gut ist, das passende Endrohr für ein Fahrzeug muss individuell ausgewählt werden, je nach Fahrzeugtyp passen bestimmte Formen besser oder schlechter. Im Idealfall sollte ein Endrohr aus Edelstahl ausgewählt werden, am besten in Verbindung mit einem Edelstahlendtopf. Diese sind nämlich rostfrei und halten so ein ganzes Fahrzeugleben lang.

Um einen Überblick über die verschiedenen Varianten zu bekommen, hilft eine kleine Recherche im Internet , gerade das Angebot eines großen Internet Auktionshauses ist riesig. Trotzdem sollte man nicht gerade auf die günstigsten Angebote zurückgreifen, die Chance auf minderwertige Ware ist dann leider recht groß. Es gab durchaus schon Edelstahlendrohre, die bereits verrostet beim Empfänger ankamen und das, obwohl sie eigentlich rostfrei sein sollten.

Wenn es im Internet kein passendes Angebot für das Fahrzeug gibt, darf man sich durchaus auch im lokalen Fachhandel umsehen, gerade die Ersatzteilshops bieten oftmals eine recht große Auswahl oder zumindest Kataloge, aus denen bestellt werden kann. Außerdem hat man dann einen persönlichen Ansprechpartner, wenn es Probleme geben sollte oder das Auspuffendrohr doch nicht so geeignet erscheint. Die Rücksendung von im Internet bestellten Waren kann durchaus problematisch werden, gerade bei Auktionskäufen. Deswegen ist im Zweifelsfall der Weg zum lokalen Händler die bessere Wahl. Egal wofür man sich letztendlich entscheidet, es gibt kaum eine bessere Methode, um sein Fahrzeug sowohl klanglich als auch optisch aufzuwerten. Und wenn man das Fahrzeug bereits hören kann, bevor man es sieht ,schlägt auch das Tuningherz höher.